Übungen

  • 10.09.2017

    Vollalarm für das THW OV Emden

    Es ist Samstag, der 09.09.2017, und so viel los wie schon lange nicht mehr. 27 in blau gekleidete Männer und Frauen tummeln sich auf dem Gelände des THW. Um 19:07 Uhr bekamen wir eine SMS mit dem Inhalt ,,Vollalarm“. Das bedeutet: Einsatz! So schnell wie möglich in der Unterkunft einfinden. Egal wo wir gerade sind und was wir machen, alles wird stehen und liegen gelassen. …mehr

  • 20.05.2017

    Evakuierungsübung im Haus Simeon

    Der Zugtrupp des OV Emden nimmt heute (20.05.2017) zusammen mit der Feuerwehr an einer groß anglegten Evakuierungs Übung in einem Altersheim teil.  Sie bilden an der Nordseehalle, in welche die zu Evakuierenden gebracht werden, die Einsatzabschnittleitung und sind somit Schnittstelle zwischen der Leitstelle und dem Katastrophenschutzstab. Außerdem sind sie …mehr


  • 15.05.2017

    Großübung mit Emder Feuerwehr

    Am Samstag, den 13.05.2017, führte die Freiwillige Feuerwehr Emden – Borssum mit ca. 100 Einsatzkräften ihre jährliche Maiübung durch. Gemeldet wurde ein Brand in den Werkstätten der Ostfriesischen Beschäftigungs- und Wohnstätten GmbH in Friesland. Da sich nach ersten Angaben 12 Verletzte in den Werkstätten aufhielten und der Rauch sich auf die Wohnunterkunft …mehr


  • 24.04.2017

    Mehr Sicherheit bei Sturmfluten in Ostfriesland

    THW Bundesschule Hoya mit dem Lehrgang Hochwasserschutz und Deichverteidigung zu Gast in Emdenmehr


  • 31.03.2017

    RSU übt mit THW

    Die RSU – Kompanie Küste (Regionale Sicherungs – und Unterstützungskräfte) war am vergangenen Freitagabend mit 40 Mann (SB) bei uns, um einen gemeinsamen Dienst zu absolvieren. In diesem ging es darum, 2000 Sandsäcke zu befüllen. Eine große Menge davon wird am Ende des Monats für den praktischen Teil des Lehrgangs ,,Spez05: Deichverteidigung und Hochwasserschutz“ …mehr