Das "Steckenpferd" in unserem OV. Deichverteidigung und Hochwasserschutz.24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche. Die Emder Einsatzkräfte sind da, wenn man Sie benötigt.Hier wird man spielerisch und in der Gruppe auf die späteren Arbeiten als Einsatzkraft vorbereitet.Als Ortsverband des THW bestehen wir seit annähernd 60 Jahren in der kreisfreien Stadt Emden. Neben unserem Technischen Zug halten wir für die tägliche Gefahrenabwehr und dem Katastrophenschutz die Fachgruppe Räumen sowie die Fachgruppe Ortung vor.

Deichverteidigung & Hochwasserschutz

Das "Steckenpferd" in unserem OV. Deichverteidigung und Hochwasserschutz. mehr

Immer Einsatzbereit

24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche. Die Emder Einsatzkräfte sind da, wenn man Sie benötigt. mehr

Jugend im THW

Hier wird man spielerisch und in der Gruppe auf die späteren Arbeiten als Einsatzkraft vorbereitet. mehr

Mitmachen beim THW

Als Ortsverband des THW bestehen wir seit annähernd 60 Jahren in der kreisfreien Stadt Emden. Neben unserem Technischen Zug halten wir für die tägliche Gefahrenabwehr und dem Katastrophenschutz die Fachgruppe Räumen sowie die Fachgruppe Ortung vor. mehr

Moin un van't harten willkoumen up unse Siet. (Herzlich Willkommen auf unserer Seite).

Nächster Termin im Ortsverband

12.04.2018

Mehlstaubexplosion in Larrelter Mühle (Übung)

Am vergangenen Dienstag (10.04.2018) wurde der Ortsverband Emden zur Larrelter Mühle gerufen. Einsatzstichwort: Mehlstaubexplosion mit drei verletzten Personen. Gott sei Dank nur eine Übung für unserer Helfer. Nach Ankunft an der Mühle wurde eine Erkundung durch unsere Atemschutzgeräteträger durchgeführt, da vermutet wurde, dass durch die Explosion noch Gase in der …mehr



09.04.2018

Zwei neue Atemschutz-Geräte-Träger

An den vergangenen Wochenenden fand im Ortsverband Oldenburg ein Lehrgang zum Atemschutz-Geräte-Träger statt. An diesem nahmen auch zwei Helfer des Ortsverband Emden teil. Neben viel Theorie wurden auch die verschiedensten Szenarien in der Praxis geübt.  1. Wochenende: Am ersten Wochenende wurden die Helfer mit den Atemschutzgeräten vertraut gemacht und die …mehr



05.04.2018

Schwerer Verkehrsunfall (Übung)

Am Dienstag den 03.04.2018 wurde im Rahmen des Dienstes eine Übung durchgeführt. Die Gruppenführer trafen sich vor Abfahrt mit dem Zugführer und bekamen eine kurze Information was passiert war. Das Szenario: Auf einem Feldweg im Stadtteil Twixlum befindet sich ein verunfalltes Fahrzeug im Graben. Die Anzahl der verletzten/vermissten Personen ist ungewiss da der Fahrer …mehr



26.03.2018

AGT-Ausbildung in Oldenburg

Am vergangenen Wochenende (23.03. - 24.03.) befanden sich zwei Helfer aus Emden sowie 12 weitere Helfer aus anderen Ortsverbänden in der Regionalstelle in Oldenburg. Dort erlernten sie in Theorie und Praxis den Umgang mit den Atemschutzgeräten sowie bestimmte Atemtechniken um Panik zu verhindern. Atemgifte können bereits in einer sehr geringen Konzentration im Körper  …mehr



26.03.2018

FGrR in Hoya

Erneut war unsere Fachgruppe Räumen an der Bundesschule (BuS) in Hoya, um dort Erdreich abzutragen und wegzubringen. Auf dem Gelände der BuS sollen weitere Übungsmöglichkeiten entstehen. Neben unserer FGrR waren noch die Kollegen aus den Ortsverbänden Elze, Stadthagen, Ronnenberg, Oldenburg, Bassum, Bremen-Mitte und Viersen vor Ort. Alle brachten ihren Kipper mit; …mehr



<< < 1 2 3 4 5 > >>

Sie finden uns auch bei Facebook

Kontakten Sie uns... auch unter dem QCR Code

      Ehrenamtliche Stellenbörse


      Wir suchen jederzeit Verstärkung in unseren Gruppen.

      Egal ob Elektriker, Student oder Schüler..DU findest bei uns deinen Platz!
      Also schau doch einfach mal am Dienstag von 19:00 bis 22:00 Uhr vorbei und informiere dich oder schreibe uns eine E-Mail an info(at)thw-emden.de

      Wir freuen uns auf DICH!

      Einheiten des THW Emden

      Einheiten des THW Emden